Um einen praktischen Zugang zur Gestaltung zu bekommen, gibt es ab dem zweiten Semester eine Einführung in die Werkstätten und experimentelle Materialerkundungen. Das Erforschen und Untersuchen von Potentialen und Gestaltungsmöglichkeiten von unterschiedlichsten Materialen steht hier im Fokus.

Die Aufgabenstellungen unterscheiden sich hierbei von Semester zu Semester. Der Fokus liegt jedoch immer auf dem Abbau von Hemmschwellen gegenüber der Maschinen an der MSD und der Etablierung einer experimentellen Denkweise.

Neben den Werkstoff- und Materialerkundungen werden in einem abschließenden Kolloquium auch Präsentationstechniken vermittelt und eingeübt.


Back to Top