Die Serie „Micro Monster Invasion“ zeigt riesenhaft vergrößerte Kreaturen aus dem Mikro-Kosmos in großstädtischen Szenerien. Die Serie hat einen sehr humorvollen Charakter, der durch die groteske  Verschiebung der Größenverhältnisse entsteht. Für die Serie „Micro
Monster Invasion“ wurde ein Layout für eine Zeitung entwickelt, um die Serie auf einem Medium zusammenzubringen.
GL2 Projekt von Yannick Held und Gianluca Scigliano, WiSe 2018/2019
Back to Top